Boot des Monats

 

5.5 SUI 114 "Fortissimo II" - ein Britton Chance jr. Design

 

Dieses Evolution-Boot wurde 1976 als 5.5 Z 114 "Joker IV" auf der Werft von Edmund Sommerfeld in Wentorf bei Hamburg gebaut. Es ist das erste von sieben Schwesterbooten, für die auf Initiative von Thomas Sprecher eine Schale nach einem Britton Chance jr. Design aus der Schweiz geliefert wurde, um dann von Sommerfeld in Mahagoni Vakuum-formverleimt gebaut zu werden.

 

Die SUI 114 wurde vom Eigner gemeinsam mit einer Werft überarbeitet, die Segel sind fast neu. Das Boot könnte als 5.5 GER 114 demnächst bei uns segeln. Wer steigt ein?

 

Das Boot: 5.5inventory.org/SUI/114 

 

Weitere Informationen: skipper<at>5point5.de

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Deutsche 5.5m Klassenvereinigung e. V.