Neu am Start

Die jüngsten Zugänge

An dieser Stelle zeigen wir die segelbereiten Boote, die erst kürzlich zur hiesigen Flotte der 5.5er kamen oder das Revier wechseln und bei Regatten aktiv sind. Herzlich Willkommen!

 

Classic 5.5 GER 22 - in Bayern

 

Die 5.5 GER 22, ein von der Steinlechner Werft perfekt restauriertes Henry Copponex Design, hat einen neuen Eigner und wird auf dem Ammersee gesegelt werden. Vielleicht sehen wir das Boot auch zur "Münchner Woche", in Tutzing beim DTYC. 

 

5.5 GER 22  www.5.5inventory.org/GER/022

 

Neu am Start: Classic 5.5 GER 22 - in Utting am Ammersee zuhause

 

Evolution 5.5 GER 69 - in Berlin

 

Die 5.5 GER 69 "Arunga VIII", ein Ben Lexcen Design, in Australien gebaut, wird das Revier wechseln und ab der neuen Saison am Wannsee beim VSaW liegen und dann auch wieder bei Regatten aktiv sein. 

 

5.5 GER 69  www.5.5inventory.org/GER/069

 

Neu am Start: Evolution 5.5 GER 69 "Arunga VIII" - wird demnächst wieder bei Regatten aktiv sein

 

Evolution 5.5 GER 102 - in Norddeutschland

 

Die 5.5 GER 102 "Paula", ein Pierre Noverraz Design, bei Luthi am Genfer See gebaut, ist in Norddeutschland angekommen. Über den Winter gibt es noch etwas Arbeit, aber so ab Mai 2019 wird das Boot bei Regatten aktiv sein.

 

5.5 GER 102  www.5.5inventory.org/GER/102

 

Neu am Start: Evolution 5.5 GER 102 "Paula" - wird die Nordflotte bereichern und ab 2019 bei Regatten aktiv sein

 

Classic 5.5 GER 2 - am Chiemsee

 

Die 5.5 GER 2 "Berlin", ein Günter Brandt Design, ist zurück in Deutschland und vorerst im Chiemgau eingelagert. Der Obmann Süd der Dt. 5.5m KV sucht einen zukünftigen Eigner, der das Boot übernimmt und dann wieder aktiv bei Regatten segelt. Das Boot wurde 1952 bei Joh. de Dood in Bremen für einen Berliner Eigner gebaut.

 

5.5 GER 2  www.5.5inventory.org/GER/002b

 

Neu am Start: Classic 5.5 GER 2 "Berlin" - nun im Chiemgau angekommen, in 2019 bei Regatten aktiv

 

Classic 5.5 GER 100 - auf der Elbe

 

Die 5.5 GER 100 "Rush V", ein Bröderna Ohlson Design, hat jetzt ihren Liegeplatz auf der Elbe bei Hamburg. Es ist das Goldmedaillenboot von 1956. Den ersten Regatta-Auftritt an der hiesigen Küste hatte das Boot in Laboe, bei den 30. "German Classics" des FKY und segelte dort um den "Tom Kyle Pokal".

 

5.5 GER 100  www.5.5inventory.org/GER/100

 

Neu am Start: Classic 5.5 GER 100 "Rush V" - nun in der Nähe Hamburgs, auf der Elbe zuhause
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Deutsche 5.5m Klassenvereinigung e. V.