Aktuell

Int. 5.5m Class | 5.5mR | Close Encounters | Die WM's der 5.5er | Dieses Jahr vor Sardinien | Porto Cervo im September

WM 2023 - 40% Nachlass für die Fähre nach Sardinien

Unsere Italienischen Freunde haben einen 40% Discount für die Fähre nach Sardinien verhandeln können. Alle Info dazu und der Meldelink finden sich auf auf www.5.5class.org

Bitte jetzt melden!

 

Anfang Juli - "Berliner Bär" beim VSaW                                      7.6. 2023

 

Der VSaW lädt die 5.5er zu den Wettfahrten um den "Berliner Bär" vom 7. bis 9. Juli, an den Wannsee ein. Erster Start ist am Freitag um 15:00 Uhr. Meldungen über m2S.

 

VSaW www.vsaw.de

 

Int. 5.5m Class | Dt. 5.5m KV | 5.5mR | Regatta "Berliner Bär" beim VSaW

 

Ende August - "German Open" & "Enoshima Trophy" beim DTYC   1.6. 2023

 

Der Deutsche Touring Yacht Club in Tutzing lädt für Ende August zur "German Open" der 5.5er nach Tutzing ein und anschließend bietet er für die sog. Vintage Classic (5.5mR Classic nach Rule 10 zu Olympischen Zeiten) die "Enoshima Trophy" an. Für beide Veranstaltungen rechnen wir mit Internationaler Beteiligung. Bitte jetzt für die "German Open" melden!

 

DTYC bei m2S: https://www.manage2sail.com/de-DE/event/GO5p23#!/

 

Int. 5.5m Class | Dt. 5.5m KV | 5.5mR | Auch 5.5 AUT 66 "Wasa V" (ex SWE 66) wird gerne beim DTYC begrüßt

 

Mitte August - "Swiss Open" & "Joran Cup" beim CVG               23.5. 2023

 

Der Cercle de Voile Grandson lädt zur "Swiss Open". Dafür weist m2S den 17.& 18.8. aus, gefolgt vom "Joran Cup" am 19.& 20.8.. Beides in Grandson, am Neuenburger See.

 

www.5point5.ch

 

Schweizerische 5.5m KV | CVG

 

Mitte Mai - "Coupe de Rolle" & "Coupe de la Harpe" bei der SNR   22.5. 2023

 

Die Societé Nautique Rolloise lud zum "Coupe de Rolle" (11.-12.5.) und zum "Coupe de la Harpe" (13.-14.5.) an den Genfer See, nach Rolle ein. Die GER Segler waren durch Wölfi Richter & Crew vertreten & mit 5.5 GER 125 dabei.

 

SNR / CdR: https://www.manage2sail.com/en-US/event/c00141ef-7c99-4ad8-bf0b-ddab4de8ec1e?#!/

SNR / CdlH: https://www.manage2sail.com/en-US/event/e4996f74-2d16-4193-a14e-cc3a87e199c4?#!/

 

Schweizerische 5.5m KV | 5.5mR | Die SNR in Rolle am Genfer See lädt ein

 

Im Juni - "Robbe & Berking Sterling Cup" beim FSC                   30.4. 2023

 

Der FSC und die Firma Robbe & Berking laden nach Glücksburg, zum "Robbe & Berking Sterling Cup" ein. Das Meldegeld umfasst alle Social Events, Näheres dazu im Programm. Eröffnung am 8.6., Wettfahrten vom 9.-11.6. auf der Förde. 

 

FSC https://www.manage2sail.com/de-DE/event/RobbeBerkingSterlingCup2023#!/

 

Int. 5.5m Class | Dt. 5.5m KV | 5.5mR | Regatta um den "Robbe & Berking Sterling Cup" beim FSC

 

Ende Mai - "Bronia Preis" - beim FSC                         7.4. 2023

 

Der FSC in Glücksburg lädt zum "Pfingst Cup" ein, in dessen Rahmen die 5.5er um ihren "Brona Preis" segeln werden. Das Meldegeld umfasst auch ein Abendessen für die Boots-Crews am 27.5. im FSC. Und, der Eigner der GER 116 lädt die Crews am Abend des 28.5. zum Essen nach Selk ein. Im Anschluss an die Regatta können die Boote gleich mit stehendem Mast auf ihren Trailern beim FSC bleiben, um vom 9.-11.6. beim "Robbe & Berking Sterling Cup" teilzunehmen.

 

FSC FSC Pfingst Cup 2023 manage2sail

 

Dt. 5.5m KV | 5.5mR | Regatta um den "Bronia Preis" beim FSC

 

Ende Februar - "Australian Championship" beim RPAYC            28.2. 2023

 

Gerade sind die Wettfahrten der "Australian Championship" beim RPAYC in Newport, NSW gelaufen. John Bacon (AUS 62) gewinnt mit nur 1 Punkt Vorsprung vor Tom Spithill (AUS 35), gefolgt von Jamie McPhail (AUS 64), auf dem Treppchen. Auch mit im Feld von 12 Booten aller Kategorien auf dem Pittwater war die 5.5 GER 69 "Arunga VIII", mit Joachim Fluhrer.

 

Ergebnisse: www.rpayc.com.au

 

Int. 5.5m Class | Australische 5.5m KV | 5.5mR | "Australian Championship" beim RPAYC (c) Robert McClelland

 

Anfang April - "Osterregatta" beim TYC                          23.2. 2023

 

Der Thunersee Yachtclub lädt die 5.5er zur "Osterregatta" an den Thuner See ein. Die Meldeliste ist geöffnet.

 

m2S https://www.manage2sail.com/de-DE/event/100f1155-b2c0-402a-9067-1f5b26f61d29#!/classes

 

Int. 5.5m Class | Schweizerische 5.5m KV | 5.5mR | "Osterregatta" beim TYC

 

Im September - Cup-Regatten & WM beim YCCS                          15.2. 2023

 

Der YCCS auf Sardinien lädt die 5.5er zu den Wettfahrten um den "Scandinavian Gold Cup", den "Hankoe Evolution Cup", den "Royal Kaag Classic Cup" und zur Weltmeisterschaft nach Porto Cervo ein. Vom 21. bis 29. 9. wird an einer der attraktivsten Küsten Europas gesegelt.

 

Alle Info: www.5.5class.org 

 

Int. 5.5m Class | YCCS | 5.5mR | Cup-Regatten & WM vor Porto Cervo

 

Anfang März - Update Ski-Yachting in Österreich                   25.1. 2023

 

Hannes Bandtlow sendet Grüße aus St. Johann im Pongau und berichtet von guten Schneeverhältnissen, bis insTal. Das soll auch bis in den März so bleiben. Das erneute Ski-Treffen der 5.5er Segler im Salzkammergut kommt näher! Ob für ein langes Wochenende - oder eine ganze Woche. Der Termin: 3.-5.3. 2023. Bitte lasst uns wissen, wer dabei sein möchte. Etwas Racing am Berg wird auch dabei sein. Dies geht dann in eine Wertung gemeinsam mit dem "Salzkammergutpreis" im Juni ein. Dafür gibt es Sonderpreise.

 

Info: netz<at>5point5.de

 

Int. 5.5m Class | Dt. 5.5m KV | 5.5mR | Anfang März 2023 soll es wieder in das Pongau gehen

 

Ende Juni - "Salzkammergutpreis" in Gmunden                       12.1. 2023

 

Unsere Österreichischen Freunde laden zum "Salzkammergutpreis" zum UYCT nach Gmunden ein. Eine der 5 Wertungen zum "5-Nations-Cup". Die Meldeliste ist jetzt offen.

 

https://www.uyct.at/termine-regatten

 

Int. 5.5m Class | 5.5mR AUT | Ende Juni auf dem Traunsee | Der "Salzkammergutpreis"

 

Im November - die Messe "Boot & Fun in Berlin"        28.11. 2022

 

Auf dem Berliner Messegelände wurde mit dem Galaabend am Mittwoch die Messe "Boot & Fun" eröffnet. Erneut mit 5.5er Präsenz, dieses Mal mit dem 5.5mR Classic 5.5 GER 17 "Sünnschien" von Uwe Baykowski. Jörg Sonntag (WSV 1921) und Georg Kierspel (VSaW) haben die Klasse hervorragend vertreten, dafür herzlichen Dank!

 

Dt. 5.5m KV | Berlin | Die 5.5 GER 17 "Sünnschien" auf der Messe in Berlin

 

Anfang Oktober - der "Sünnschien-Preis" auf der Alster        12.10. 2022

 

Beim NRV an der Alster ging es am 8.10. und 9.10. 2022 für die 5.5er wieder um den "Sünnschien-Preis". Der traditionelle Saisonabschluss im Norden. Am Start waren 4 Evo's (GER 25, 29, 78 & 110) und der Classic 5.5 GER 26 "Willy Lehmann" aus Kopenhagen! Sonnige Bedingungen und ein köstliches Abendessen, mit Birnen, Bohnen & Speck, eine freundliche Gabe der NRV-Gastronomie, rundeten das Wochenende ab.

 

Ergebnisse bei m2S: https://www.manage2sail.com/de-DE/event/Brinckmanpreis2022#!/

 

Dt. 5.5m KV | NRV | Der "Sünnschien-Preis" wurde erneut auf der Alster ausgesegelt | Wanderpreise für alle 3 Kategorien

 

Anfang Oktober - der "Herbstpreis" auf dem Thuner See        12.10. 2022

 

Beim TYC in Thun ging es am 8.10. und 9.10. 2022 für die 5.5er um den "Herbstpreis". Der traditionelle Saisonabschluss unserer Schweizer Freunde. Mit am Start waren auch die 5.5 GER 117 "Alzira" (Classic) und die 5.5 GER 84 "Ali Baba" (Evolution), aus Berlin (WSV 1921).

 

Ergebnisse bei m2S: https://www.manage2sail.com

 

Schweizerische 5.5m KV | Int. 5.5m Class | "Herbstpreis" mit SUI 213 & GER 117

 

Im September - die "French Open" in Cannes        10.10. 2022

 

Beim Yacht Club de Cannes ging es bei bestem warmen Wetter im Rahmen der Regates Royales um die "French Open" der 5.5er. Vor Ort waren ein GER Modern (GER 122, WSV 1921), ein Evolution (GER 84, WSV 1921) und zwei Classic (GER 117 & GER 111, VSaW).

 

Ergebnisse: https://www.manage2sail.com/de-DE/event/RR2022#!/results?classId=95153101-9b4c-492d-870d-b0438cc4f35d

 

Franz. 5.5m KV | Int. 5.5m Class | YCC | Alle 3 Kategorien am Start

 

Im September - die "Flensburger Fördewoche"         18. 9. 2022

 

Beim FSC fand im Rahmen der "Flensburger Fördewoche" auch eine Wettfahrt mit Yardstickwertung statt, die von 5.5 GER 37 "Singora" & Crew gewonnen wurde.

 

Ergebnisse: www.fsc.de

 

FSC | 5.5 GER 37 | "Flensburger Fördewoche"

 

Anfang September - das "Blaue Band" der Schlei        6.9. 2022

 

Beim Arnisser Segelclub ging es nach der traditionellen "Speckregatta" dann am Folgetag, dem 4.9., um das "Blaue Band der Schlei". Am Start war mit 5.5 GER 29 "Sirène" auch ein 5.5mR - und gewann dieses Highlight im Norden!

 

Ergebnisse: https://arnissersegelclub.de/

 

ASC | 5.5 GER 29 | Das "Blaue Band der Schlei"

 

Anfang September - der "Salzkammergutpreis" der 5.5mR         5.9. 2022

 

Beim Union Yachtclub Traunsee in Gmunden, fand erneut der "Salzkammergutpreis" statt. Alle 3 Bootskategorien waren vertreten, Boote vom Chiemsee & aus Berlin kamen zu Besuch. Wölfi Richter & Crew, mit 5.5 GER 84 "Ali-Baba", konnten sich den Wanderpreis sichern.

 

Ergebnisse: www.uyct.at

 

Int. 5.5m Class | 5.5mR AUT| Der "Salzkammergutpreis" vom Traunsee, gegeben von Dirk Harms

 

Im August - die "Swiss Open" der 5.5mR              22.8. 2022

 

Beim RVB in Brunnen am Vierwaldstätter-See, standen die "Swiss Open" (16.-17.8.), gefolgt vom "Rigi-Cup" (18.8.-19.8.) an. Lokale Thermik begünstigte das Geschehen vor Ort.

Von uns waren dabei: GER 84, GER 120 (ex SUI 199) und GER 122 (ex SUI 201).

Alle Ergebnis-Info bei m2S:

 

https://www.manage2sail.com/de-CH/event/93cb3934-b06b-4124-815d-9599780ecbf2

https://www.manage2sail.com/de-CH/event/eda127dc-85c8-4532-b05a-26477ea99b65#!/

 

Int. 5.5m Class | Schweizerische 5.5m KV | Die "Swiss Open" ist fester Bestandteil des 5.5er Kalenders

 

Im Juli vor Hankoe - die WM der 5.5mR              5.7. 2022

 

Beim KNS auf der Insel Hankoe ging es in der vergangenen Woche um die WM der 5.5er. Die vorgeschalteten Cup Regatten, konnten die 5.5 GBR 42 "Jean Genie" (Sc. Goldcup) und die 5.5 FIN 4 "Trial" (Royal Kaag Classic Cup) für sich entscheiden. Nach Tagen mit äußerst harten Wetterbedingungen folgte dann für das neue David Hollom Design (GBR 42) auch der Gewinn der WM, knapp vor BAH 24 und NOR 57. AUS 66 erreichte Platz 4, bestes Deutsches Boot war die GER 79 "prettynama" (YCW), bestes Evolution Boot wurde die GER 84 "Ali Baba" (WSV 1921) vor GER 30 "Criollo" (NRV) und bestes Classic Boot die FIN 4 "Trial" vor FIN 6 "Skylark". 23 Boote aus 10 Nationen waren am Start.

 

Alle Berichte, Filme, Ergebnisse: www.5.5class.org

YACHT: https://www.yacht.de/regatta/alle_news/5-5mr-weltmeisterschaft-2022

 

Int. 5.5m Class | WM | Die 5.5 GBR 42 "Jean Genie" zeigte die konstanteste Performance bei harten Bedingungen

 

Anfang Juli auf'm Wannsee - die "Berlin Klassik"              4.7. 2022

 

Beim VSaW fand im Zusammenhang mit dem Sommerfest des Vereins die "Berlin Klassik" statt, eine Langstreckenregatta auf Wannsee & Havel. Der Zuwachs an 6mR, 5.5ern, 22er Schären und weiterer klassischer Boote im VSAW, führte zur Auflage dieses Formats.

 

Dt. 5.5m KV | VSaW | Die 5.5 GER 17 "Sünnschien" reiste zur "Berlin Klassik" an

 

Im Juni vor Glücksburg - die "German Open"               21.6. 2022

 

Beim FSC in Glücksburg an der Flensburger Förde trafen sich 5.5er aus 4 Nationen im Rahmen des "Robbe & Berking Sterling Cup" zur "German Open" 2022. Mit Baujahren von 1982 bis 2019 war das Feld bunt besetzt. Kristian Neergard & Crew fuhren mit 5.5 NOR 57 "Artemis" auf Platz 1, bestes Deutsches Boot und bestes Evolution Boot wurden Wölfi Richter & Crew auf 5.5 GER 84 "Ali Baba". Seglerisch mit viel Sonne & Wind bedacht, und von herausragenden Abendveranstaltungen  begleitet, war die Regatta etwas ganz Besonderes. Ein sehr herzlicher Dank von allen Teilnehmern an den FSC, sein Wettfahrt-Team & den Hauptsponsor Robbe & Berking!

 

FSC: https://www.manage2sail.com/de-DE/event/RobbeBerkingSterlingCup2022#!/results?classId=55mR

 

Int. 5.5m Class | Dt. 5.5m KV | FSC | German Open 2022 | Ein Evolution, ganz vorne! (c) Robert Deaves

 

Mitte Juni vor Tutzing - die "Enoshima Trophy"               16.6. 2022

 

Am Starnberger See trafen sich 5 Italienische und 3 Deutsche 5.5er beim DTYC, um die "Enoshima Trophy" auszusegeln. Von Dr. Herbert "Biwi" Reich gestiftet, geht es hierbei um eine Reminiszenz an die Olympischen Zeiten der 5.5er. Es nehmen nur Boote teil, die sich noch im Zustand der damaligen Zeit befinden. Die Gewinnerin: 5.5 ITA 36 "Manuela V" & Crew, vor ITA 33, GER 12, ITA 6, GER 8, ITA 44, ITA 21 & GER 64.

 

DTYC: https://www.manage2sail.com/de-DE/event/CITEnos22#!/results?classId=CITEnos

 

Int. 5.5m Class | Dt. 5.5m KV | DTYC | Vor Tutzing ging es um die "Enoshima Trophy" - 5.5 ITA 36 "Manuela V" gewinnt

 

Anfang Juni vor Glücksburg - der "Bronia Preis"               6.6. 2022

 

In Vorbereitung auf die "German Open" beim FSC, segelten zu Pfingsten schon einmal ein paar 5.5mR Evos und ein Modern um den "Bronia Preis". Leichte bis anspruchsvolle Winde auf der Flensburger Förde forderten die Crews. Zuletzt konnte sich GER 30 knapp vor GER 118 behaupten, gefolgt von GER 84 und GER 110. In 10 Tagen treffen 16 Boote der 5.5mR Klasse beim FSC im Rahmen des "Robbe & Berking Sterling Cup" aufeinander.

 

Dt. 5.5m KV | FSC | Vor Glücksburg wurde die Nationale Saison der 5.5mR eingeläutet, "Criollo" gewinnt vor "Bold Fox"

 

Ende April vor Torbole - der "Alpencup"               2.5. 2022

 

Es bleibt ein Rätsel, warum das große flache Silbertablett, das man auf dem Gardasee als Wanderpreis gewinnen kann, "Alpencup" heißt. Dass es ergänzend dazu in den Kategorien keine Preise gibt, ist sehr bedauerlich, die Teilnahme vom Evolution 5.5 GER 84 aus Berlin sei daher an dieser Stelle besonders gelobt! Zu den erfreulichen Dingen: Ein neues Design aus England zeigte den anderen Booten vielfach das Heck. 5.5 GBR 42 "Jean Genie" war nicht zu stoppen. Auf dem Treppchen auch zu sehen: NOR 57 (SUI 229) und POL 17.

 

Int. 5.5m Class | CVT | Vor Torbole wurde die Internationale Saison der 5.5mR eingeläutet (c) CVT

 

Schon Pläne für September? Auf nach Cannes!                27.4. 2022

 

Unsere Französischen Freunde vom Yacht Cub de Cannes, bereiten die "Regates Royales" (17.-24.9. 2022) vor, in deren Rahmen wieder die "French Open" der 5.5er ausgesegelt wird. GER 117 & GER 84 haben schon gemeldet. Who is next? Alle Info über m2s:

 

https://www.manage2sail.com/de-DE/event/RR2022#!/

 

Int. 5.5m Class | YCC | Auf nach Cannes, Ende September

 

Zuwachs am Bodensee - 5.5 GER 121 im Refit                13.4. 2022

 

Die 5.5 GER 121 "Lady Bird" liegt jetzt für ein kosmetisches Refit in einer Werft am Bodensee. Sie wird ab Juni in Lindau-Zech, bei der TSG-W, im Hafen liegen und auf dem See gesegelt werden. Das Boot ist einer von sieben von Edmund Sommerfeld gebauten 5.5ern.

 

Dt. 5.5m KV | 5.5 GER 121 | Refit in einer Werft am Bodensee | Neuer Hafen: Lindau-Zech | TSG-W

 

Der Saisonstart in 2022 - First in & First out                12.4. 2022

 

In Essen ist Ende März die 5.5 GER 102 "Paula" zu Wasser gegangen. Es sollte für die "Osterregatta" des TYC in Thun (15. & 16.4.) auf dem Baldeneysee schon mal trainiert werden. Eine Gewitterfront hat nun leider diesen Plänen ein jähes Ende bereitet.

 

Dt. 5.5m KV | Saisonstart | 5.5 GER 102 | ETUF | Baldeneysee, Essen

 

"Bronia Preis" & "German Open" - im Juni beim FSC                       22.3. 2022

 

Der FSC lädt die 5.5er zu Pfingsten zum "Bronia Preis" nach Glücksburg auf die Flensburger Förde ein. Und, vom 16.-19.3. findet die "German Open" im Rahmen des Robbe & Berking Sterling Cup" ebenfalls beim FSC statt. Eröffnung am 16.3. Abends, die Wetfahrten dann vom 17.-19.3., vor Glücksburg. Ein Abstellen der Boote auf ihrem Trailer nach Pfingsten, mit gesetztem Mast bis zur "German Open", sollte möglich sein. Die Eigner mögen bitte dazu direkt beim FSC Anfragen stellen. www.fsc.de

 

Meldung "Bronia Preis": https://www.manage2sail.com/de-DE/event/PfingstCup2022#!/

Meldung "German Open": https://www.manage2sail.com/de-DE/event/RobbeBerkingSterlingCup2022#!/

 

5.5mR | Dt. 5.5m KV | "Bronia Preis" zu Pfingsten 2022 | "German Open" 16.-19.3. 2022 | Flensburger Förde

 

5.5mR bei der Atterseewoche - UYCAs                           8.3. 2022

 

Gerade haben 5.5 GER 8 "Lady Luv" und 5.5 GER 117 "Alzira" für die Atterseewoche, Anfang August beim UYCAs, gemeldet. Startberechtigt sind Holzboote, die vor 1975 gebaut wurden.

 

Alle weitere Info: www.atterseewoche.at

 

5.5mR AUT | UYCAs | Atterseewoche | Holzbootregatta Anfang August

 

5.5mR Cups & WM in 2022 - Insel Hankoe                           4.3. 2022

 

Unsere Norwegischen Freunde laden zu den Cup-Regatten & zur Weltmeisterschaft auf die Insel Hankoe ein. 5.5 GER 30 hat schon für die WM gemeldet. Who is next?

Alle Info: www.kns.no/regatta/5-5-mr-world-championship/

Bewerbungen für die GER-Teilnahme am Scandinavian Gold-Cup nimmt Felix entgegen, über skipper<at>5point5.de

 

Int. 5.5m Class | KNS & HYC | Cups & World's | Großes Treffen auf Hankoe, Skagerak | Ein Traumrevier

 

"Swiss Open" & "Rigi Cup" - im August beim RVB                    6.2. 2022

 

Der "Regatta Verein Brunnen" am Vierwaldstättersee und die Schweizerische 5.5m KV laden für Mitte August in die Schweiz ein. Vom 16.-17.8. gibt es dort die "Swiss Open" und vom 18.-19.8. den "Rigi Cup". Der See zeichnet sich im Raum Brunnen durch Thermik aus. Unsere Schweizer Freunde bieten ein gutes Rahmenprogramm. Die Meldelisten sind offen:

 

https://www.manage2sail.com/de-CH/event/93cb3934-b06b-4124-815d-9599780ecbf2#!/

https://www.manage2sail.com/de-CH/event/eda127dc-85c8-4532-b05a-26477ea99b65#!/

 

Schweizerische 5.5m KV | RVB | Die "Swiss Open" und der "Rigi Cup" beim RVB in Brunnen - auch mit GER 55?

 

"Ski-Yachting" - im März in Österreich                   8.2. 2022

 

Ein lockeres Treffen im Schnee, Anfang März, in St. Johann im Pongau. Vom 4.-6.3. 22 treffen sich die Crews der GER 8, der GER 80, GER 110, GER 117 und freuen sich über weitere Teilnehmer. Bei ausreichender Teilnehmerzahl wird es auch ein kleines Ski-Rennen geben, das dann gemeinsam mit dem "Salzkammergutpreis" gewertet wird, für einen Extra-Wanderpreis. Interessenten wenden sich bitte an: netz<at>5point5.de

 

Dt. 5.5m KV | AUT-5.5m-KV | "Ski-Yachting" in St. Johann im Pongau | 4.-6.3. 2022

 

"Berlin Klassik" - Anfang Juli beim VSaW                    30.1. 2022

 

Der VSaW lädt am Wochenende 1.-3. Juli die 5.5mR Classic und die hölzernen Evo-Boote zur "Berlin Klassik" ein. Am Freitag Nachmittag gibt es eine YS-Regatta auf dem Wannsee, am Sonnabend folgt dann das großartige Sommerfest des VSaW und am Sonntag geht es für eine Langstreckenregatta auf die Havel. Es darf gemeldet werden!

 

Die Meldelisten: https://www.manage2sail.com/de-DE/event/BK2022#!/

 

"Berlin Klassik" | VSaW | Regatten auch für 5.5mR Classic & hölzerne Evolution-Boote, dazu das Sommerfest des VSaW

 

"Berliner Bär" - im August beim VSaW                    28.1. 2022

 

Der VSaW lädt vom 12.-14. August mit dem "Berliner Bär" auf Wannsee & Havel zum Regatta-Segeln ein. Zusammen mit 22er Schären und den 6mR wird es besonders schöne Bilder geben, dazu die bewährt exzellente Stegversorgung bei den Berliner Segelfreunden. Die 5.5mR Wanderpreise "Berliner Bär" werden in den drei 5.5er Kategorien Modern, Evolution & Classic vergeben. Es darf gemeldet werden!

 

Die Meldelisten: https://www.manage2sail.com/de-DE/event/go22sk#!/

 

Deutsche 5.5m KV | VSaW | Die Wanderpreise "Berliner Bär" werden im August beim VSaW ausgesegelt

 

"Enoshima Trophy" & "Münchner Woche" - beim DTYC                14.1. 2022

 

Der DTYC lädt die Classic 5.5mR, im Zustand wie zu Olympischen Zeiten, zu der von Dr. Herbert "Biwi" Reich " initiierten und gestifteten "Enoshima Trophy" nach Tutzing ein. Vom 13.-15.6. 2022 wird darum auf dem Starnberger See gesegelt. Danach gibt es einen freien Tag - zur Fahrt nach Norden zur "German Open" beim FSC - oder als Erholung vor der "Münchner Woche" vom DTYC. Die Meldelisten erscheinen demnächst bei m2S.

 

Int. 5.5m Class | Dt. 5.5m KV | DTYC | Die "Enoshima Trophy" wird erneut ausgesegelt, im Juni, beim DTYC, vor Tutzing

 

"Salzkammergutpreis" - beim UYCT                           6.1. 2022

 

Unsere Österreichischen Freunde kündigen den "Salzkammergutpreis" beim Union Yacht Club Traunsee für Anfang September an. Vom 2.-4.9. 2022 wird vor Gmunden gesegelt werden. Wer diese spektakuläre Natur-Kulisse noch nicht kennt, sollte hinfahren. Wer sie kennt, wird wieder antreten wollen. Von der "Swiss Open" liegt Gmunden quasi en Route. Und, es können Punkte für den "5-Nations-Cup" gesammelt werden. Die Meldeliste ist offen!

 

UYCT: https://www.uyct.at/termine-regatten/regattakalender.html

 

Int. 5.5m Class | 5.5mR AUT | UYCT | Der "Salzkammergutpreis" wird erneut ausgesegelt, im September
Druckversion | Sitemap
© Deutsche 5.5m Klassenvereinigung e. V.